Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Hilfe bei schwersten Augenerkrankungen

Unsere Spezialakupunkturen

Die tragenden Säulen des Ocusanis Therapiekonzeptes stellen die folgenden unterschiedlichen Spezialakupunkturen dar, die speziell für Augenerkrankungen entwickelt wurden:

  1. Acunova (früher Akupunktur2000) nach Prof. Dr. Boel
  2. Yamamoto Schädelakupunktur
  3. A.R.T. nach HP Andreas Nieswand
  4. Stirnakupunktur
  5. Su Jok Hand- akupunktur
  6. Eciwo Akupunktur

Diese Mikroakupunktursysteme unterscheiden sich maßgeblich von der traditionellen chinesischen Akupunktur und können speziell bei Augenerkrankungen hochwirksam sein. Ihr Mechanismus wirkt nicht über Energiebahnen, sondern über Reizübertragungen, die von dem jeweiligen Akupunkturpunkt aus direkt zum Gehirn und von dort aus wiederum direkt zum Auge gehen. Die Erfolge dieser Akupunktursysteme wurden empirisch belegt. Ein möglicher Erklärungsansatz hierfür ist, dass eine funktionelle Nähe zwischen Wirkungsmechanismus und Auge gegeben ist, denn: Das menschliche Auge kann von seiner Entwicklung her als ein „nach außen verlagerter Teil des Gehirns“ betrachtet werden. Im Ocusanis Zentrum arbeitet ein Akupunktur-Team, die bei Prof. Boel und in anderen Fachrichtungen ausgebildet wurden, und regelmäßig an Fortbildungen teilnehmen. Die langjährige Erfahrung der Ocusanis auf dem Gebiet der alternativen Augenheilkunde, gewährleisten unseren Patienten eine hohe Qualität in diesem Bereich.

Mit Hilfe gründlicher Anamnesen und moderner Diagnostik werden die Art der Nadelung, ihr zeitlicher Aufwand (Kurz-oder Langzeitbehandlung) sowie begleitende Therapiemaßnahmen bestimmt. Hierbei steht der besondere Ansatz des Ocusanis Konzeptes – die Berücksichtung ganzkörperlicher Aspekte bezüglich der jeweiligen Augenerkrankungen in Diagnostik und Therapie – im Vordergrund.Die Vernetzung mit Spezialisten/Innen unterschiedlicher Bereiche in und außerhalb des Zentrums haben einen wachsenden ganzheitlichen Therapieansatz im Gesundheitssystem entstehen lassen. Die Therapeuten der Ocusanis sehen ihr modernes und ganzheitliches Konzept immer ergänzend zur notwendigen augenärztlichen Basisbetreuung.